Dr. Hansjörg Xander

Hämmerlestraße 60
6800 Feldkirch

+43 5522 39888

Gerichtlich beeideter Sachverständiger, Diplom für Manuelle Medizin

Physiotherapie, Orthopäde, Physiotherapeut Feldkirch, Vorarlberg

Wir sind Ihr Physiotherapeut in Feldkirch (Vorarlberg). Erhalten Sie hier detaillierte Informationen zu unseren Therapien und Behandlungen im Bereich der Physiotherapie. Nutzen Sie auch unser FAQ, in der einige Ihrer aufkommenen Fragen beantwortet werden.

Elektrotherapie

Elektrotherapie nutzt die Kraft der elektrischen Energie für Heilzwecke. Sie fördert die Durchblutung, regt je nach Stromform die Muskulatur an oder entspannt sie, beeinflusst direkt die Schmerzleitung der Nerven, erwärmt die Haut und die tiefer gelegenen Gewebe. Beispiele sind die TENS ( Transkutane elektrische Nervenstimulation), der Interferenzstrom, die Galvanisation, der Schwellstrom und vieles mehr.

Sie findet Anwendung allgemein in der Schmerztherapie, bei Neuralgien und andere Nervenschmerzen, Behandlung von Nervenlähmungen und Muskelschwächen, Muskel- und Bindegewebsverhärtungen sowie bei degenerativen Erkrankungen.

Extensionsbehandlung

Bei der Extensions- oder Streckbehandlung wird dosierte Zugkraft auf die Gelenke und die Wirbelsäule ausgeübt.
In unserer Ordination wird diese Therapie mittels eines modernen, computergesteuerten Systems durchgeführt. Der Patient liegt dabei in möglichst entspannter Haltung in entsprechender Lagerung auf der Extensionsliege. Geichzeitig applizieren wir Tiefenwärme mittels Kurzwelle.

Wir wenden die Streckbehandlung vor allem bei Bandscheibenvorfällen und bei degenerativen Veränderungen der Wirbelsäule und der Hüfte an.

Durch die sanfte pulsierende Zugbehandlung werden die Schmerzen rasch gelindert.

Ultraschalltherapie

Bei der Ultraschalltherapie nutzt man den therapeutischen Effekt mechanischer Schwingungen oberhalb des Hörschalls.

Verwendung findet der Ultraschall in unserer Ordination vor allem in der Behandlung entzündlicher Erkrankungen der Sehnen, Sehnenansätzen und Muskeln.

Thermotherapie

Thermotherapie oder Wärmetherapie wird in unserer Praxis in Form von Rotlicht- sowie Kurzwellenbestrahlungen durchgeführt.

Empfohlen ist die Wärmetherapie bei chronischen und degenerativen Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates sowie bei muskulären Verspannungen.

FAQ (Häufig gestellte Fragen)

In unseren FAQ versuchen wir einige Fragen zu beantworten, die von unseren Patienten häufig gestellt werden.

Was ist die Physiotherapie und was macht man bei der Physiotherapie?
Die Physiotherapie beinhaltet die therapeutische Anwendung vom natürlichen chemischen, physikalischen und mechanischen Reizen: Elektrotherapie, Ultraschall, Wärme, Kälte, Streckbehandlung, Mikrowelle, Balneotherapie (Heilbäder), Massage, Bewegungstherapie

Bei welchen Verletzungen macht eine Physiotherapie Sinn? (Schulterverletzung, Kreuzbandriss,...)
Aus dem Fachgebiet der Orthopädie wird die Physiotherapie vor allem bei folgenden Krankheitsbildern angewendet:

  • Funktions- und Bewegungsstörungen am Bewegungsapparat
  • Wirbelsäulenschmerzen
  • Degenerative Veränderungen an der Wirbelsäule
  • Bandscheibenvorfall
  • Sehnen- und Sehnenscheidenentzündungen
  • Degenerative und entzündlichen Erkrankungen der Gelenke
  • Nach Operationen

Was kostet eine Physiotherapie-Sitzung und wann wird diese von der Krankenkasse bezahlt?
Patienten mit gesetzlicher Krankenversicherung haben keine Kosten bei den Therapieanwendungen in unserer Ordination zu erwarten, abgesehen von den obligatorischen Selbstbehalten (BVA, VA, SVA).

Privat Krankenversicherte bekommen die Physiotherapie verrechnet und können diese dann bei Ihrer Versicherung entsprechend ihrem Versicherungsvertrag rückverrechnen. Die Höhe der Kosten variieren von Fall zu Fall und je nach Zusammensetzung der Therapie. Diese können wir Ihnen bei der Therapieplanung gerne erörtern.

Wie kleidet man sich zur Physiotherapie und was muss man mitbringen?
Am besten ist Kleidung die unkompliziert ab- und anzulegen ist. Mitzubringen ist ein großes Handtuch oder Badetuch.

Wie oft muss man zur Physiotherapie und wie lange dauert in der Regel eine Sitzung?
In der Regel werden 8 – 10 Sitzungen durchgeführt. Eine Sitzung dauert, auch wieder abhängig von der Zusammensetzung, 15 – 30 min.

Logo Dr. Hansjörg Xander, Facharzt für Orthopädie und orthopädische Chirurgie Hämmerlestraße 60 6800 Feldkirch Austria Work Tel: Work+43 5522 39888,
Logo von Atikon Atikon Kornstraße 4 4060 Leonding Österreich Work Work+43 732 611266 0 Fax+43 732 611266 20
Datenschutz design by atikon.com